CTR-Korkgriff ERGO X1

Korkgriff ERGO X1

Ergonomie bedeutet: Erforschung der Leistungsmöglichkeiten und optimalen Arbeitsbedingungen des Menschen. Sie begegnet uns heutzutage überall da, wo es heißt, die Leistung zu optimieren.
Der Griff ist als zentrales Bindeglied zwischen dem Blank und der menschlichen Hand zu sehen und dient nicht nur als Fixierung, sondern ist ein Führungselement.
Der ERGO X1 wurde von uns entwickelt um die Effizienz beim werfen mit der Fliegenrute zu steigern und zu optimieren.
Die an der Anatomie orientierte Formgebung eines Griffs, nach der Abbildung der menschlichen Hand, kann entscheidend zur korrekten Führung einer Rute beitragen, und somit die Lernfähigkeit, die erhöhte Wurfgenauigkeit und die Wurfdistance eines Fliegenfischers verbessern oder fördern.
Der ERGO X1 hat eine Länge von 225mm, wird so gefertigt dass er nicht auf einzelne Handgrössen angepasst werden muss , sondern ist universell passend.



Wir ersetzen den Korkgriff Ihrer Fliegenrute gegen einen Ergonomischen CTR-Korkriff ERGO X1. Dazu muss die gesamte Fliegenrute gut verpackt, wenn möglich in Orginalverpackung, an CTR Crazy Trout Rutenbau geschickt werden.

Transport von / zu Kunde: Siehe AGB's




 

Beispiel: RST-Fliegenrute 3-Teilig

Für die Montage eines neuen Griffs, müssen sämtliche Ringe die sich auf dem Griffstück befinden, demontiert und wieder neu montiert werden. Wir können auch nicht garantieren dass genau dieselbe Farbe des bei Ihrer Fliegenrute verwendeten Wickelgarns oder eventuellen Zierwicklungen zur Verfügung steht, wir versuchen jedoch dem Orginal möglichst nahe zu kommen.
Leider verwenden einige Hersteller auch noch eingefärbten Wicklungslack, da müssen wir dann definitiv passen, weil wir ausschliesslich transparenten Klarlack verwenden. Oder Sie sind bereit einen Kompromiss einzugehen.




 

Sauber eingepasster bestehender Rollenhalter

Wenn Sie uns ein Digitales Detailfoto einer Ihrer Ringwicklungen per E-Mail zusenden können, wäre die Beurteilung am einfachsten.

Am besten geht natürlich ein auswechseln eines Griffs bei einer Fliegenrute auf deren Griffstück keine Ringe montiert sind. Normalerweise sind ab 4-Teiligen Ruten keine Ringe auf dem Griffstück montiert.




 

Beispiel: Orvis 4-Teilig, vorher

Demontage alter Korkgriff (bestehender Rollenhalter bleibt erhalten), montieren CTR-Korkgriff ERGO X1. Entfernen und wiedermontieren des Führungsring, Schlangenringe, ev. Hakenhalter nach Aufwand.


Preis Schweiz:
Ab 130.- SFr. (je nach momentanem Korkpreis), plus 20.- Sfr. Versand Pauschale. Dazu nötiges (Entfernen und wiedermontieren des Führungsring, Schlangenringe, ev. Hakenhalter nach Aufwand ca. 10-30 SFr.).

Preis Ausland Europa:
Ab 130.- SFr. (je nach momentanem Korkpreis) plus 30.- Sfr. Versand Pauschale. Dazu nötiges (Entfernen und wiedermontieren des Führungsring, Schlangenringe, ev. Hakenhalter nach Aufwand ca. 10-30 SFr.).

Anfrage / Bestellung
Zahlungsbedingung unter AGB's




 

Orvis nachher

Sie können den Griff Ihrer Fliegenrute natürlich auch selbst ersetzen, dabei ist zu beachten dass Sie vor der definitiven Befestigung auf dem Blank, ein paar Testwürfe machen sollten, um die optimale Position auf dem Blank zu finden und diese markieren! Erst jetzt den Griff definitiv montieren.

Ergonomischer Korkgriff ERGO X1, Länge 225mm, Bohrung 8mm., ohne eingefräste Kontur für Rollenhalter. Der Kork wurde mit Trondak U-40 Cork Seal behandelt (Versiegelung gegen Schmutz) und kann einfach mit lauwarmem Wasser und Seife gereinigt werden. bitte angeben ob für Links oder Rechtshänder:
80.- SFr. inklusive Versand.

Anfrage / Bestellung
Zahlungsbedingung unter AGB's




 

CTR Korkgriff Ergo X1

Druckbare Version